Gutes tun, tut gut!

Gutes tun, tut gut!

Bundesfreiwilligendienst in der DRK-Erstaufnahme Wünsdorf

In unserer Erstaufnahme für Flüchtlinge in Wünsdorf bieten wir spannende Einsatzmöglichkeiten für Bundesfreiwilligendienste in einem jungen und aufgeschlossenen Team. Interessiert? Wir freuen uns über Bewerbungen in den folgenden Bereichen:

Sozialbetreuung Kinder & Jugendliche:

Zur Unterstützung des Teams der Sozialbetreuung für Kinder und Jugendliche kannst Du uns im Bereich Kinderbetreuung unterstützt, die am Vor- und Nachmittag in verschiedenen Angeboten auf dem Gelände der Erstaufnahme stattfindet. Du erhältst einen umfassenden Einblick in pädagogische und interkulturelle Arbeit, wirst fachlich durch ausgebildete Pädagogen betreut und unterstützt ein Mitarbeiterteam von 8 Fachkräften.
Du hilfst mit bei der Durchführung von Angeboten, wie z.B.:

  • Kindersport
  • Musizieren und Tanzen mit Kindern
  • Naturnahe Umwelterziehung
  • Freispiel

Sozialbetreuung Erwachsene

Du unterstützt das Teams der Sozialbetreuung für Erwachsene in den Bereichen Sport, Kreativität und oder Handwerk. Dabei erhältst Du einen umfassenden Einblick in pädagogische und interkulturelle Arbeit, wirst fachlich durch ausgebildete Pädagogen betreut und unterstützt ein Mitarbeiterteam von 2 Fachkräften.

Du unterstützt das Team bei der Durchführung von Angeboten, wie z.B.:

  • Musikangebote für Bewohner der Erstaufnahme
  • Sportangebote- und Kurse
  • Fahrradwerkstatt
  • Kreativwerkstatt

Bildung

Der Deutsch-Unterricht für Erwachsene, aber auch Angebote, wie z.B. bewegungsorientierte Vorschule, wird durch die DRK-Schulkoordinatorin koordiniert und mit Unterstützung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern durchgeführt. Als Freiwillige/r unterstützt Du das Team bei der Ausrichtung von Deutsch-Kursen für Erwachsene auf verschiedenen Niveau-Stufen und erhältst einen umfassenden Einblick in die pädagogische und interkulturelle Bildungsarbeit. Du wirst fachlich durch unsere Schulkoordinatorin betreut.

Zudem finden in allen Einsatzbereichen regelmäßig Exkursionen statt, bei denen Du Einblick in die Planung, Umsetzung und Auswertung erhältst und mithilfst, diese zu organisieren. Du bekommst außerdem einen Einblick in das Erstellen und Einführen von Angebotskonzeptionen.

Für alle drei Einsatzbereiche gelten folgende Lern- und Qualifizierungsmöglichkeiten:

  • Einblick in den Alltag von geflüchteten Menschen in einer Erstaufnahme
  • Herausbilden und Stärken der eigenen interkulturellen Kompetenz
  • Grundqualifizierung hinsichtlich allgemeiner Haltung gegenüber Menschen mit diversen Hintergründen (Nationalität, Religion etc.)
  • Kennenlernen und ausprobieren individueller Betreuungsansätze
© 2022 DRK-Flüchtlingshilfe Brandenburg • ImpressumDatenschutz