Sport verbindet!

Sport verbindet!

Das dachten sich auch die zwei DRK Jugendclubs aus Wünsdorf.

Und Zossen sowie die DRK Erstaufnahmeeinrichtung in Wünsdorf, als sie die 1. Zossener Straßenfußballliga ins Leben gerufen haben.

Das dachten sich auch die zwei DRK Jugendclubs aus Wünsdorf und Zossen sowie die DRK Erstaufnahmeeinrichtung in Wünsdorf, als sie die 1. Zossener Straßenfußballliga ins Leben gerufen haben.

Insgesamt gab es diesen Sommer drei Begegnungen mit insgesamt 16 Teams aus der Region aber auch aus Storkow und Ludwigsfelde. Natürlich ließen sich unsere sportbegeisterten Bewohner dieses Ereignis nicht entgehen. Am 01.09. fand vor der EAE die letzte Runde und das große Finale der 1. Zossener Straßenfußballliga statt. In der Altersklasse bis 14 holte ein Team der EAE den Gesamtsieg und den im Straßenfußball wichtigen Fairplay-Pokal.

Der Gesamtsieg der Altersklasse ab 15 ging nach Storkow. Wir danken allen Teams für die Teilnahme, den beiden DRK-Jugendclubs für die tolle Zusammenarbeit sowie der Brandenburgischen Sportjugend für die Ausrichtung der Wettbewerbe. Auf ein Wiedersehen bei der 2. Zossener Straßenfußballliga 2019!

© 2022 DRK-Flüchtlingshilfe Brandenburg • ImpressumDatenschutz