Spielerisch richtiges Zähneputzen lernen

Spielerisch richtiges Zähneputzen lernen

Rote Nasen Clowns besuchen Erstaufnahmeeinrichtung in Wünsdorf

Mit Witzen und Kunststücken sorgten die Rote Nasen Clowns bei ihrem Auftritt für strahlende Kindergesichter in der Wünsdorfer Erstaufnahmeeinrichtung.

Doch Emma Dilemma, Bartusch und Nina Pawlowna hatten neben jeder Menge Tricks und Späßen auch eine wichtige Botschaft für die Kinder dabei: Für gesunde Zähne ist zweimal am Tag Zähneputzen Pflicht!

Mit ihrem humorvollen Programm aus Jonglage, Gesang und Rap brachten die Clowns den jungen Bewohnern der Erstaufnahmeeinrichtung spielerisch das Thema Mundhygiene näher und erklärten, worauf es bei der Zahnpflege ankommt.

Seit rund 15 Jahren sind die Roten Nasen Clowns vor allem in Krankenhäusern und Seniorenheimen unterwegs, besuchen aber mittlerweile auch Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete und sorgen dort mit kleinen Theaterstücken für Spaß und Ablenkung vom Alltag.

Auch die Kinder der Erstaufnahmeeinrichtung in Wünsdorf waren von der Bühnenshow der Roten Nasen begeistert und hätten die lustigen Clowns gerne gar nicht mehr gehen lassen. Die Kinder und die DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg sagen daher Danke für diesen Nachmittag, der vielen Kindern noch lange im Gedächtnis bleiben wird und für eine großartige Ablenkung sorgte.

 

© 2022 DRK-Flüchtlingshilfe Brandenburg • ImpressumDatenschutz