Flucht über Wasser und Land, hin zur Menschlichkeit

Khalil Aslami war mehrere Wochen auf der Flucht. Alleine 24 Tage brauchte er auf dem Landweg, davon 19 Tage zu Fuß. Jetzt arbeitet er als Betreuer und Dolmetscher in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge und Asylbewerber in Doberlug-Kirchhain und ist im DRK engagiert.

Mehr Platz für Familien mit Kindern in der Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt

Seit Mitte Januar hat die vom DRK betriebene Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Eisenhüttenstadt ein neues Familienhaus.

Tierschau in Doberlug-Kirchhain

Im Freizeitsaal der Erstaufnahmeeinrichtung in Doberlug-Kirchhain herrscht ein fröhliches Gescharre, Gegacker und Geschnatter. Mittendrin steht DRK-Mitarbeiter Bodo Heinze.

Stellenbörse

Meist gelesen

Auf der Flucht getrennt

DRK-Suchdienst Für Houidah Walid ist das Mobiltel...

23. Juni 2017

Fragen an… Hamza Al Dahouk

Fragen an… Hamza Al Dahouk

Kinderbetreuung in der Erstaufnahmeeinrichtung De...

28. Februar 2017

Ein normales Leben

Patenschaften für Geflüchtete Das DRK-Patenschaft...

07. September 2017

Kritisch hinterfragt

Strategietagung in Lindow Zwei Tage haben die Obj...

06. Juni 2017