Slide background

Der DRK-Suchdienst unterstützt Menschen, die durch bewaffnete Konflikte, Katastrophen, Flucht, Vertreibung oder Migration von ihren Nächsten getrennt wurden. Er hilft, Angehörige zu suchen, sie wieder miteinander in Kontakt zu bringen und Familien zu vereinen.

Der Suchdienst ist seit über 150 Jahren eine Kernaufgabe der Rotkreuz-/Rothalbmondbewegung. Bei Suchanfragen von Flüchtlingen und Migranten, die den Kontakt zu ihren Angehörigen verloren haben, arbeitet der DRK-Suchdienst eng mit Rotkreuz-/Rothalbmondgesellschaften weltweit und dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz zusammen. Besteht der Wunsch nach einer Familienzusammenführung in Deutschland, berät der DRK-Suchdienst zu den rechtlichen Voraussetzungen und unterstützt im Visumsverfahren.

Im Land Brandenburg gibt es vier Beratungsstellen, die Rechtsberatung zum Familiennachzug von Geflüchteten anbieten und bei der internationalen Suche helfen.

 

 

 

Kontakt:

DRK-Landesverband
Brandenburg e.V.
Suchdienst/ Landesauskunftsbüro Brandenburg
Alleestr. 5
14469 Potsdam

Stefanie Lewis
Tel.: 0331-2864-126
Fax : 0331-2864-147
stefanie.lewis@drk-lv-brandenburg.de

Famlinks

© 2017 DRK-Flüchtlingshilfe Brandenburg